Hans (Häs) Flury
Inhaber

Ich wurde am 13. März 1979 in den Wäldern von Schweden geboren und wuchs nach dem Umzug in die Schweiz im schönen Ort Obergross, in der Nähe von Einsiedeln, auf. Schon als Knabe befischte ich den Sihlsee im Hochtal von Einsiedeln und einige schöne und fischreiche Seen in Schweden. Die Fischerei auf Zander aber auch das Fliegenfischen gehören zu meinen bevorzugten Fischereimethoden. Es liegt in meiner Natur, die Schönheit der Landschaft, den Nervenkitzel und das Abenteuer bei der Fischerei zu sehen und zu suchen. Leider kommt die Fischerei durch mein Engagement immer etwas zu kurz.

Werdegang in Bezug auf die Fischerei
2008      Geschäftsführer der Firma Sport-Fisch, Wetzikon
2009      Übernahme der Firma Engros Sport-Fisch GmbH, Willerzell
2010      Übernahme der Firma Happy Fish, Düdingen
2013      Übernahme der Firma Robert Glardon SA, Vallorbe
2017      Übernahme der Firma Sihlsee-Fisch, Willerzell

“Fischen mit…”, ein Bericht über Häs im Petri-Heil 11/2016:
Ein Hauch von Schweden auf dem Sihlsee

Kevin Stillhard
Verkauf

Von klein auf hat uns unser Vater die Schönheiten der Natur erklärt und gezeigt. Stundenlang sind wir mit ihm durch die Wälder gepirscht und oft haben wir unsere Initialen in eine Baumrinde geschnitzt. Das Wasser und der damals eigene Weiher mit den schönen Regenbogenforellen haben mich früh fasziniert. Als kleiner Dreikäsehoch begleitete ich meinen Vater auch an den Wägitalersee zum Fischen. Ich wollte schon damals immer alles selber machen, was mir oft ein unmögliches Durcheinander mit Rute und Silch bescherte. Schnell lernte ich dazu und ich habe meine Erkenntnisse im Bezug aufs Fischen früh gemacht. 2009 konnte ich meinen Vater überreden, mit mir zusammen den Sana und das Sportfischerbrevet zu absolvieren. Somit kam es dann auch soweit das ich neue Gewässer erkunden wollte. Insbesondere die Bergseen haben es mir sehr angetan. Glasklares Wasser, fantastische Landschaft, schöne Namaycush, und eine Wanderung sind da Ansporn genug. Mittlerweile habe ich unzählige Bergseen befischt und kennengelent. Jeder ist auf seine Weise einzigartig und beherbergt einen anderen Fischbestand. Durch fleissiges recherchieren, und auf eigene Faust entdecken, kenne ich mittlerweile alle Bergseen im Berner Oberland, Tessin, Innerschweiz, Appenzell und im Glarnerland.

Bei Interesse könnt Ihr gerne auf meiner Homepage www.mountainfishing.ch vorbeigucken.

Geboren 11.6.1991

Lieblingsgewässer: Bergseen

Lieblingsangeltechnik: Spinnfischen

Lieblingsfisch: Kanadische Seeforelle (Namayucsh), Seesaibling, Bachsaibling

www.mountainfishing.ch

David Schers
Verkauf

Geboren 22.10.1983

Verheiratet, Vater von zwei Jungs

Lieblingsgewässer:

Fluss und diverse Flachland sowie Bergseen.

Lieblingsangeltechnik:

Kunstköderfischerei mit der Baitcaster und Spinnrute.

Lieblingsfische:

Diverse Raubfische, Black Bass, Hecht, Zander, Egli

Befische Länder:

Schweiz, Spanien, Schweden, Italien, USA, Irland

Edy Werner
Reparaturen und Verkauf

Lieblingsgewässer:
Rhein, Alaska, Bergseen

Lieblingsangeltechnik:
Fliegenfischen, Systemfischerei mit Köderfisch

Lieblingsfische:
Lachs, Forellen, Äschen, Zander, Egli, Hecht

Befischte Länder:
Schweiz, Österreich, Alaska

Stephan Deuber
Kursleiter & Guide

Aufgewachsen bin ich in Einsiedeln, in der Nähe des wunderschönen Sihlsee. Die Faszination Fischen packte mich schon in jungen Jahren und liess mich bis heute nicht mehr los. Mit fünf Jahren stand ich schon zusammen mit meinem Vater und an einigen Gewässern und stellte mit der Fliegenrute den Fischen nach. So ging es nicht lange und ich gelangte zum Spinnfischen, eine unglaublich spannende wie auch abwechslungsreiche Fischerei, die mich in ihren Bann zog.

Deshalb übe ich meine Leidenschaft schon seit Jahren am Sihlsee aber auch im Ausland aus und konnte so meine Erfahrungen und schönen Erinnerungen sammeln.

Menü